Der ursprünglich für die Seminarreihe vorgesehene FIDE-Meister Marc lang ist verhindert. Dafür konnte aber der SK Ingolstadt einen renommierten Schachtrainer verpflichten, den IM Edin Pezerovic.

Edin Pezerovic war als Spieler in den neunziger Jahren unter den besten 20 Junioren der Welt und gewann (1992) mit der Schachabteilung des FC Bayern München die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft.

 

Edin Pezerovic ist B-Trainer DSB und seit 2015 FIDE-Trainer. Seit diesem Jahr ist er Kadertrainer  und betreue zusammen mit Johannes Pfadenhauer den D1-Kader der Bayerischen Schachjugend.

 

 Fünf Termine von jeweils 2,5 Stunden werden diese Saison angeboten. Die 4 ersten Termine sind:

 

  • 10.11.2017

  • 15.12.2017
  • 19.01.2018

  • 16.02.2018

Die Seminare finden Freitagabend ab 19 Uhr 30 bis ca. 22 Uhr im Neuburger Kasten, 2. Stock, Raum 23, Fechtgasse 6 85049 Ingolstadt statt.

 

Um eine Eigenbeteiligung von 10 Euro pro Abend wird gebeten (5 für Vereinsmitglieder). Das erste Seminar am 10.11.2017 ist allerdings für alle kostenlos. Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall!

 

Die Seminare sind zwar für Spieler mit einer DWZ zwischen ca. 1700 und 2100 konzipiert, können aber für schwächere Spieler und Nachwuchsspieler durchaus wertvoll sein.

 

Thema des ersten Seminars am 10.11.2017:

  • „Strategiekompass - wir spielt man mit isoliertem Bauern?"
  • „Endspielstudien“
  • „Aufgaben zum Thema Variantenberechnen“

     

 

 

 

Diesmal eine Aufgabe, die nicht ganz einfach zu beurteilen ist!

8
7
6
5
4
3
2
1
a b c d e f g h
base 

Weiss am Zug. Wie ist die Stellung einzuschätzen und wie sollte der Anziehende am Besten fortsetzen?

Die Stadtmeisterschaft von Neuburg hat begonnen, aktuell die Auftaktrunde für mich, sie zeigt, wie wichtig die Entwicklung sein kann:

Letzte Saison hat unser Martin am ersten Brett gegen München Südost eine interessante Partie gegen GM Kosic gespielt.

Mit den schwarzen Steinen ist es immer schwer, deshalb war Martin auch mit einem Remis zufrieden und ließ eine sichere Gewinnvariante aus. Vielleicht kommt nächstes Mal der GM-Skalp an den Gürtel!

8
7
6
5
4
3
2
1
a b c d e f g h
Taktik 2 

Weiss am Zug: Wie kann man dem schwarzen König zu Leibe rücken?